seit 1904 Qualität im Metallbau
Bildergalerie
Übersicht 1 | 2zurück 



Edelstahlverarbeitung. Zeitloses Design trifft auf Funktionalität.

Der Edelstahlbau gilt als Königsdisziplin des Stahlbaus. Tatsächlich fügen sich Elemente aus dem behandelten Stahl nahtlos in vorhandene Strukturen ein oder setzen stilvolle Akzente.

Das Arbeiten am und mit dem Baustoff Edelstahl erfordert besondere Genauigkeit sowie ein Gefühl für Ästhetik. Für Edelstahl-Konstruktionen wird überwiegend "WIG-Schweißen" (Wolfram-Innert-Gas-Schweißen) angewandt. Dieses Verfahren verhindert unschöne Schweißspuren am Material. Die Edelstahlverarbeitung ist räumlich strikt von der Stahlver- und -bearbeitung getrennt, um Verunreinigungen am Edelstahl zu verhindern.

Die bekanntesten Bezeichnungen für nichtrostende Stähle nach DIN sind:

  • V2A - 1.4301 und 1.4541
  • V4A - 1.4571 und 1.4404


Einige Produkte und Konstruktionen aus Edelstahl:

  • Edelstahlblechbearbeitung
  • Geländer
  • Handläufe
  • Skulpturen
  • Gitter
  • Überdachungen
  • individuelle und durchdachte Sonderkonstruktionen
  • Dunstabzugshauben
  • u.v.a.m.


Edelstahl lässt sich übrigens hervorragend mit anderen Baustoffen, wie Holz, Glas und Kunststoff kombinieren. Lassen Sie sich gern von uns beraten. Wir garantieren Ihnen zeitloses Design und Qualität auf höchstem Niveau.